Yuna & der Hüter der Wolken
Erik Kellen


Autor: Erik Kellen

Titel: Yuna & der Hüter der Wolken

ISBN-13:  979-8645356583

Kaufen bei: Amazon
 

Ein wunderschönes Märchen mit Tiefgang

Erik Kellen hat sich in die Welt der Märchen gewagt. Es ist eine wunderschöne Geschichte über Liebe, Mut, aber auch den Tod entstanden.   

Die Geschichte hat alles was ein Märchen ausmacht: einen Kaiser, eine Prinzessin, einen Prinzen, Hexen, Fabelwesen und einfache Menschen. Dazu eine wunderschöne, aber auch gefährliche Welt und eine spannende Geschichte.

Das Märchen hat aber noch mehr zu bieten. Wer sich auf die Geschichte einlässt und aufmerksam liest, kann vieles entdecken: Dinge, über die es sich lohnt nachzudenken. Weisheiten, die das Leben ausmachen. Sätze, die Hoffnung geben. Das alles ist in eine wunderschöne, stimmige, spannende Story gepackt. Die Charaktere sind liebevoll beschrieben und immer glaubwürdig. Es gibt lustige Nebenfiguren, die der Geschichte Witz geben und sie auflockern. Es gibt aber auch ruhige, ernste Momente, spannende Schlachten. Es ist alles dabei. 

Was ich an dem Buch aber am schönsten finde, ist Erik Kellens Umgang mit der Sprache. Ich liebe seinen Schreibstil. Seine Art Dinge zu beschreiben, Bilder zu malen, Landschaften vor dem inneren Auge entstehen zu lassen. Erik erschafft eine eigene Welt, nur durch seine Sprache. Er nennt Regen „Schimmertropfen“ und sofort habe ich das Bild eines warmen Sommerregens vor Augen. Die Strahlen der Sonne, die sich durch Blätter eines Baumes kämpfen, sind im Buch „Zittertanzstrahlen“. Dabei behält er aber immer das Gleichgewicht, damit das Buch nicht überladen wirkt. Er webt solche Worte wie kleine Diamanten in das Buch, die es dann zum Glitzern und Strahlen bringen.

Es gibt so viele Stellen, die ich zitieren könnte. Am besten holt ihr euch das Buch und lasst euch in fremde Welten entführen. Kommt mit auf eine wunderschöne, bunte Fantasiereise.

Ich kann es ohne Einschränkung weiterempfehlen.  

 
 
 
Instagram