Schattenstaub: Die Prüfung
Sam Feuerbach, Mira Valentin, Greg Walters


Autor: Sam Feuerbach, Mira Valentin, Greg Walters

Titel: Schattenstaub: Die Prüfung

ISBN-13: 978-3947515615

Kaufen bei: Amazon

Die Weltenbauer haben sich zusammengetan und ein grandioses Buch geschrieben

Ich finde alle drei Autoren super und mag ihre Bücher. Deshalb war ich gespannt, wie sie die Zusammenarbeit umsetzen würden. 

Natürlich spielt die Zahl Drei eine große Rolle: drei Autoren, drei Protagonisten, drei Erzählstränge. Es hat sich sofort gezeigt, dass die drei Autoren ihr Handwerk perfekt beherrschen. Obwohl ich gespannt war, wie die Umsetzung funktioniert, habe ich von der ersten Seite an vergessen, darauf zu achten, wer welchen Part geschrieben hat. Ich war sofort von der Geschichte gefesselt. Wer welchen Part geschrieben hat, war nebensächlich für mich. Erst ab der Mitte des Buches ist es mir wieder eingefallen – und ja, dann war die Aufteilung klar ersichtlich. Man sieht dadurch aber deutlich, wie gut die drei miteinander harmonieren.

Schattenstaub wird von den Protagonisten und ihrer jeweiligen Persönlichkeit getragen. Und es sind wunderbare Persönlichkeiten: skurril, liebenswert, tragisch. Es macht einfach Spaß, während des Lesens ihre Entwicklung zu beobachten und mehr über ihren Hintergrund zu erfahren. Fast nebenbei wird man als Leser in die Prüfung und in ein großes Abenteuer gezogen.   

Was mir besonders gut gefallen hat, waren liebevolle Kleinigkeiten, die das Buch für mich zu etwas Besonderem gemacht haben. Es waren zum Beispiel wunderbare neue Wesen, Wortspiele oder witzige Gags (kleiner Tipp: einfach mal auf den Brieföffner achten).

Zusammenfassend kann ich sagen: Es ist sehr gut, dass die drei sich zusammengetan haben. Ich freue mich, dass es (hoffentlich bald) weitergeht und kann eine klare Kaufempfehlung geben.


 
 
 
Instagram